Förderkreis der Sprachheilschule Balingen
für sprachauffällige Kinder und Jugendliche e.V.

Flyer Förderkreis

Der Flyer ist in Überarbeitung und wird gerade neu gestaltet.

Kontakt

Mitgliedschaft

(Anmeldung & DSGVO ausfüllen)

Flexible
Nachmittagsbetreuung

 

Aktuelle Veranstaltungen

    30. November 2019
    Adventsbasteln für die Erstklässler

Traditionell veranstaltete der Förderverein unserer Schule auch in diesem Jahr das Adventsbasteln für unsere neuen Erstklässler. Nachdem Frau Müller alle Anwesenden begrüßt hatte, meisterten die Erstklässler Ihren ersten Auftritt: Sie gaben eine Igel-Klanggeschichte und ein Kerzen-Lied zum Besten. Anschließend konnten die Kinder aus drei Angeboten auswählen: Schöne Lichtergläschen, lustige Rentiere und zauberhafte Wichtel-Bilder aus Holz entstanden. Die Eltern konnten sich in der Zwischenzeit bei Kaffee und Kuchen austauschen und Frau Horn bei der Vorstellung des Förderkreises lauschen. Es war ein wunderschöner Start in die bevorstehende Adventszeit, an dem nahezu alle Familien der Erstklässler teilnahmen – die strahlenden Gesichter der Anwesenden sprachen für sich… 

    Dezember 2018
    Bewirtung beim Weihnachtsbaumverkauf durch den Förderkreis

Zur guten Tradition ist es inzwischen geworden, dass der Förderkreis
beim Forstbetrieb Stengel in Weilstetten beim Weihnachtsbaumverkauf
Würstchen, Waffeln und Glühwein verkauft. Auch dieses Jahr hatten wir
viel Freude beim Verkauf und der Förderkreis freut sich, etwas Geld für
seine Projekte - in erster Linie die Hausaufgabenbetreuung - eingenommen
zu haben.

    Dezember 2018
    Adventsbasteln mit dem Förderkreis

Erfreulich viele Eltern machten sich zusammen mit Ihren Kindern auf, beim Adventsbasteln des Förderkreises dabei zu sein.
Die Kinder der ersten beiden Klassen führten nach der Begrüßung durch Herrn Hartmann einen Sternentanz auf. Dann gingen die Eltern zum Kaffeetrinken.
Dabei konnten zwanglose Gespräche geführt werden. Die Kinder setzten sich an die Basteltische und gestalteten Tischlichter, große Sterne und in der Küche entstanden aus Keksen, Mandeln und Zuckerguss kleine essbare Kunstwerke.

Allen Helfern sei an dieser Stelle noch einmal für den gelungenen Nachmittag gedankt!

    5.Mai 2018
    Jubiläum: 30 Jahre Förderkreis der Sprachheilschule

    Großes Fußballturnier


Zum 30jährigen Jubiläum veranstaltete der Förderkreis der Sprachheilschule ein Fußballturnier.
Insgesamt 9 Mannschaften traten bei bestem Frühlingswetter angefeuert von vielen Eltern und Geschwistern zum Wettkampf an.
In den Spielpausen konnte ein großer Spieleparcours genutzt werden.
Auch für beste Bewirtung war gesorgt. In der Turnierhalbzeit gab es als Einlage ein Freundschaftsspiel zweier Gastmannschaften: Eine Auswahl unserer benachbarten Grundschule Schmiden trat gegen eine Mannschaft der Grundschule Pfeffingen an.


Der Vorsitzende des Förderkreises, Micha Hartmann, begrüßte die Gäste, gab einen kurzen Überblick über die Vereinsgeschichte und eröffnete dann die Spiele.
Nun zu den Mannschaften:


"Die Tiger"


"Die Flitzerfrösche"


"Die coolen Jungs"


"Das coole Team"


"Die Panther"


"The Lions"


"FC Teamwork"


"The black Panthers"


"Black Cats"


Siegerehrung

Pokale für Sieger - Sieger waren alle, die dabei waren!
Eine tolle Veranstaltung, die allen Freude und viel Spaß machte, fand gegen Abend ein Ende.
Ein großes Lob und Dankeschön an alle die mitmachten, an alle Helferinnen und Helfer!

Demnächst hier weitere Eindrücke und Bilder ...

    März 2018
    Einladung Fußballturnier

    Januar 2018
    Der Förderkreis hat eingeladen: Wintergrillen und Fackelwanderung im Schnee

Schlittenfahren, Grillen und Fackelwanderung 2018

Wie jedes Jahr lud der Förderverein auf den Kälberrein ein. Es  trafen sich  ca. 60 Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, sowie Lehrkräfte. Leider hat es diesmal nicht so recht mit dem Schnee geklappt, dennoch versuchten es ein paar unerschütterliche Kinder, den wenigen  Schnee für eine Rutschpartie zu nutzen.  Chiara brachte einen Ball mit. Das war eine gute Idee!
Wie jedes Jahr sorgte Frau Kollmann dankenswerter Weise
  für das Feuer.
Bis alle da waren, konnte auch schon mit dem Grillen begonnen werden.
Den Höhepunkt bildet die Fackelwanderung.
  Schön war´s !